Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren

   Expand


http://myblog.de/auswanderi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Spätsommergedanken erneut

Es ist ein Jahr vergangen und wir haben erneut den Spätsommer. Eine sehr schöne Zeit. Da sind die Sommerwünsche noch richtig wach und das Wetter lässt uns daran glauben, dass es noch länger so nett sonnig entspannt geht. Erneut oder auch zum ersten Fall kommen Auswanderwünsche auf uns zu, weil wir es andern und neu haben wollen. Da wir auch unsere Energiereserven aufgeladen haben, sind wir optimistisch und trauen uns viel zu.

Manchmal trauen wir uns auch darüber zu erzählen oder an einer Fernseh-Soap mitzumachen, die uns beim mehr oder weniger gewagten Schritt begleitet. Da stellen wir uns zur Unterhaltung und unsere Story unterhält mehr oder weniger die Zuschauer. Ich habe mir mal überlegt, ob ich mich getraut hätte, an sowas mitzumachen und um die Frage zu beantworten, habe ich mir die Stories noch mal angeschaut. Was ziemlich schnell auffällt: Wer Werbung braucht und bewusst daran teilnimmt, um seine Präsenz zu betonen, der ist schon richtig dabei. So ein Werbeimpuls ist kräftiger selbst als beste Promotion-Stände mit auffallendsten Faltdisplay Bannern (hier kommen ganz viele Faktoren zusammen, die wir schwer überblicken, geschweige denn selbst managen können, auch wenn es Direktwerbung ist). Nun, mit so einem Plan kann man schon die Aufmerksamkeit auf sich lenken und darum geht es. Ist interessant für alle, die was anzubieten haben, da kann man schon das Geschäft damit unterstützen, unabhängig davon, ob es um eigene Berufsbahn oder eigene Firma geht.

Etwas anders sieht es bei den Auswanderergeschichten aus, die keine Erfolgsstory aufbauen können. Wer zeigt sich schon gerne dabei, wie er verliert? Das passiert aber auch und es ist auch die Unterhaltung, für die Zuschauer selbstverständlich.  

14.9.11 19:59
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung