Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren

   Expand


http://myblog.de/auswanderi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Auswandern leichter als ...?

Ohne Zweifel denken viele von uns jetzt an die XXL Serie und denken auch vielleicht, selbst wenn das Auswandern im XXL-Format nicht ein wenig ironisiert wird, doch erfahren wir doch das Meiste: Je größer die Erwartungen desto tiefer die Enttäuschungen. Und wie wir wissen, setzt die Enttäuschung immerhin ein Ende der Täuschung. Wir täuschen uns, wenn wir glauben, dass der Umfeldwechsel immer besser ist, als da zu bleiben. Nicht zu wechseln. Nur erwartet das neue Umfeld auch ein paar Änderungen vor uns und das mögen wir nicht so gerne. Sich zu ändern. Ist nicht leichter.

Was anderes ist es wieder, wenn es keine eigene Entscheidung. Ja, im Endeffekt ist fast alles selbst entschieden, zum Beispiel, ein Berufsweg. Aber wenn es uns doch als eine Entscheidung von Außen vorkommt: Dann ist es eine Anpassungsphase sozusagen erwartet und vorprogrammiert. Vielleicht auch deswegen leichter erträglich. Ist etwas leichter.

Zwei Paar auswanderende  Schuhe sind dann Auswandern und Auswandern auf Zeit, längere Auslandsaufenthalte. In unserer Messebau Branche ist es Alltag. Gewünscht und Willkommen ist immer mehr international und immer mehr komplex. Eine Auszeit ist es sicherlich nicht, aber auf jeden Fall eine Abwechslung, die dann zur Routine wird ...

Das ist mein erster Blogbeitrag. Etwas allgemein. Vermutlich deswegen, weil das (aus)wandern zum Dauerzusatnd bei mir geworden ist. Nicht eine Umbruchphase und Plan.

8.12.09 18:05
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung